Skip to main content

nagelpflege-hand-1370026_1920Nagelpflege für schöne Nägel

Nagelpflege, dieses Thema umfasst „Maniküre“ und „Pediküre“. Als Maniküre bezeichnet man die kosmetische Pflege der Hände und Fingernägel, als Pediküre die Pflege der Füße und Fußnägel.
Die perfekte Nagelpflege beinhaltet: kürzen, reinigen, pflegen, schützen und stärken der Nägel.

Kürzen

Schneiden, feilen oder knipsen welche Methode ist die richtige um Ihre Nägel zu kürzen?
Die schonendste Methode ist das Feilen mit einer guten Nagelfeile. Feilen Sie Ihre Nägel regelmäßig auf die gewünschte Länge, dadurch halten sie den notwendigen Zeitaufwand klein.

Sind die Nägel zu lang gewachsen verwenden Sie für das Kürzen eine Nagelschere oder einen Nagelknipser. Lange, starke Fußnägel lassen sich leicht mit einer Nagelzange kürzen. Die so gekürzten Nägel sollten Sie an den Schnittkanten mit einer Keramik- oder Diamantfeile glätten.

Reinigung

Fingernägel lassen sich beim Händewaschen mit einer Handbürste und kalten Wasser schnell und gründlich reinigen. Bei stärkerer Verschmutzung hilft meist schon zusätzlich etwas Seife. Für das Reinigen stark verschmutzte Nägel soll auch Gebissreiniger gut geeignet sein. Grober Schmutz wie Erde oder Teigreste lassen sich mit der Spitze einer Feile oder mit weniger Risiko einer Verletzung mittels Kunststoff- oder Holzstäbchen beseitigen.

Stärken

Mangelerscheinungen können die Ursache für brüchige und spröde Nägel sein, achten Sie daher auf eine ausgewogene Ernährung. Nahrungsergänzungsmittel können bei einem speziellen Nährstoffmangel gezielt unterstützen. Besonders Mineralien wie Kieselsäure oder Schwefel unterstützen den Nagelaufbau und stärken damit die Nagelstruktur.

Pflegen

Gesunde Nägel benötigen eine gesunde Nagelhaut. Diese feine Haut schützt die Nagelwurzel und sollte nicht geschnitten werden, da es bei unsachgemäßer Behandlung zu Verletzungen und Entzündungen kommen kann. Regelmäßiges einmassieren von Nagelcreme oder Nagelöl  machen die Nagelhaut geschmeidig und schützen sie vor Austrocknung.

Schützen und Regenerieren

Häufig bemerkt man zu spät eine Veränderung am Nagel und möchte etwas tun um den Nagel besser zu pflegen. Für praktisch alle Anwendungen bietet die Kosmetikindustrie hier unterschiedliche Nagel Pflegeprodukte die in Drogerien, Apotheken, Reformhäuser und im Onlinehandel vertreiben werden. Stärkende und härtende Pflegeprodukte für weiche Nägel oder speziellen Nagellack für trockene Nägel stehen dafür nur als Beispiel.

Schützen Sie Ihre Hände und Nägel mit atmungsaktiven Handschuhen bei Arbeiten die mit starker Belastung für Haut und Nägel verbunden ist dies sind z.B.: Gartenarbeit, Umgang mit Putz und Zement, Abspülen von Hand.